Impressionen der Session 2017

 

Strahlen und Sonnenschein: Nach der kirchlichen Hochzeit von Steffi und Dirk Steinmetz (unser Kommandeur) 15. Juli 

 

Bei der Ordensüberreichung des Prinzenpaares im Kö-Palast

 

 


 

Anlässlich des großen 39. Prinzenbiwaks der Prinzengarde der Stadt Willich 1972 e.V, mit der wir Gardisten über Jahre freundschaftlich verbunden sind, machten wir uns am Samstag, 7. Januar  mit Blitzeis auf den Straßen auf den Weg nach Willich.   

Im Wahlefeldsaal, am Minoriten Platz Neersen gab es ein großes Hallo als wir eintrafen. Um so mehr freuten sich die Gastgeber, dass das Prinzenpaar Dieter I. und Britta I. mit Minister und Adjutanten erschienen waren. Nach einer kurzen Weile und einer ersten Erfrischung zogen wir gemeinsam mit dem Prinzenpaar der Stadt Krefeld auf die Bühne. Begrüßt wurden wir von Frank Schreiber, dem 1. Vorsitzenden der Prinzengarde.

Nach der Ordensverleihung ertönte das aktuelle Lied des Prinzenpaares „Suo is Krieewel“. 

Nach dieser offiziellen Zeremonie überraschte unsere Garde Frank Schreiber mit der Ehrung zum Ehrenmitglied im Range eines Hauptmanns. Unser Gardemitglied Andreas (Andrea Blomen) überreichte ihm unsere Gardekappe. Unser Kommandant Dirk Steinmetz verlas die dazugehörige Urkunde. Frank Schreiber war völlig fassungslos und konnte seine Tränen der Freude nicht verbergen.

Unser Erscheinen in Willich mit der zu Herzen rührenden Freude von Frank Schreiber lässt uns diesen Nachmittag lange nicht vergessen.

 

Treffen vor dem Aufbruch nach Willich in der Gaststätte Stadtmitte

Spass satt in der Stadtmitte

 


 Peter Schulz moderierte bei den Närrischen Gartenzerge